Spinalkanalstenose Symptome

Die Symptome der Spinalkanalstenose reichen von leichten Irritationen auf bestimmte Bewegungen, um chronische, anhaltende Schmerzen, Taubheit, Schwäche, und Behinderung. Symptome dieser Verengung des Spinalkanals beginnen oft als eine intermittierende Schmerzen, die allmählich beginnt, länger zu verweilen. Anfänglich, Dieser spitze, aber Low-Level-Schmerzen, kann nur auftreten, wenn die Wirbelsäule verdreht oder verbogen vorwärts oder rückwärts und frühen Spinalkanalstenose Symptome werden häufig durch Hinlegen entlastet, sitzend, oder biegt nach vorne. Progression der Spinalstenose macht diese Schmerzlinderung Techniken weniger wirksam über die Zeit und die Patienten müssen verschiedene zu finden Spinalkanalstenose Behandlung für Schmerzen im Nacken oder Rücken, um täglichen Schmerzen Symptome zu verwalten. Plötzliches scheinbare Spinalkanalstenose macht eine Reise an den Arzt für die richtige Diagnose Symptom.

Spinalstenose Diagnose beinhaltet typischerweise:

  • MRT oder CT-Scans
  • Röntgenstrahlen, um das Wachstum von Knochensporne erfassen
  • Körperliche Untersuchung

Was sind die Warnzeichen

Der Beginn der Spinalkanalstenose Symptome können schrittweise durch allgemeine Abnutzung, Verkalkung der Rücken Bänder, Muskeldegeneration, degenerativen Bandscheibenerkrankungen, oder Knochenproblemen wie Osteoporose verursachen die Wirbelsäule zu komprimieren und Wirbelgleiten (Rücken Schlupf und Krümmung) auftreten,. Die Symptome der Spinalkanalstenose kann auch plötzlich auftreten, wenn es akute Trauma der Wirbelsäule durch einen Sturz, Peitschenhieb, Sportverletzung, oder stumpfen Gewalteinwirkung. Entzündung in der Wirbelsäule von Trauma kann machen Spinalkanalstenose Symptome schlimmer zunächst und dann nachlassen, wie die Schwellung zurückgeht. Während der Dauer der Entzündung gibt es die Möglichkeit von schweren Nervenschäden jedoch und die Patienten sollten medizinische Hilfe zu suchen, um die Möglichkeit einer dauerhaften Nervenprobleme nach einer akuten Verletzungen zu verringern.