Cervical Spinalkanalstenose Chirurgie

Cervical Spinalstenose Chirurgie ist nur eine Option für die Behandlung dieser Erkrankung, die eingeklemmten Nerven im Hals verursachen können, Kompression des Rückenmarks, Nackenschmerzen, Parästhesien, Taubheit, Schwäche, und eine Vielzahl von anderen Symptomen. Spinalstenose in der Halswirbelsäule wird üblicherweise durch Schleudertrauma verursacht, Trauma, allgemeine Abnutzung, zervikalen Rücken Arthritis, und angeborene strukturelle Anomalien. Die Entzündung kann auch die Ursache der Verengung in der Wirbelsäule sein, aber dies ist in der Regel nicht mit zervikaler Spinalkanalstenose Operation behandelt.

Cervical Spinalkanalstenose Chirurgie Optionen

Konservative Behandlungen sind die erste Zeile in zervikale Spinalkanalstenose Behandlung aber wo diese haben sich als unwirksam gegen die Nackenschmerzen geworden, Radikulopathie, oder wo Myelopathie vorliegt, Chirurgie ist in der Regel notwendig. Mechanische Kompression der Nerven in der Wirbelsäule wird oft erst durch Dekompression Rückenoperation, wie einem Foraminotomie entlastet, Laminektomie, Laminotomie, oder eine umfangreiche Laminektomie mit Spondylodese. Stenose an mehr als eine Ebene in der Halswirbelsäule ist eher mit Wirbelsäulenfusion behandelt, um behandelt werden, um eine gewisse Stabilität in der Wirbelsäule liefern und, hoffentlich, verlangsamen weitere Degeneration der Halswirbelsäule.

Die Wahl, zervikalen Spinalkanalstenose Chirurgie

Patienten mit einem Bandscheibenvorfall in den Hals kann geraten werden, mit konservativen Behandlungen haften und werden wahrscheinlich Verbesserungen über 10 Wochen oder so von einer solchen Therapie zu sehen. Nackenschmerzen Medikamente zur Verringerung der Entzündung und Beschwerden sind hilfreich für prall Scheiben und Bandscheibenvorfälle im Nacken und kann die Halswirbelsäule Zeit, bei gleichzeitiger Reduzierung unmittelbarer Nervenkompression und Symptome von Gebärmutterhalskrebs Spinalstenose heilen lassen. Die Patienten können beraten, diese Zeit nutzen werden, gegebenenfalls, mit dem Rauchen aufzuhören, abnehmen, und zu versuchen, ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, um ihre Erfolgschancen mit Verbesserung zervikale Spinalstenose Chirurgie.