Low Intensity Vibration (Leben) Therapie bei Stenosen

Es gibt zahlreiche Studien, die die Vorteile für die Beweglichkeit der Gelenke und Flexibilität aus Dehnübungen und Physiotherapie aber wenig Forschung über die mögliche Verwendung von fertig Niederfrequenz-Vibrationstherapie bei Stenosen oder die Beweglichkeit der Gelenke im Allgemeinen. Atha und Wheatley die Literatur zu diesem Thema und stellen Sie dann aus, um die Verwendung von Niederfrequenz-Vibrationstherapie oder niedriger Intensität Vibrations erkunden (LFVT / LIV) gelenk. Ihre Ergebnisse erscheinen zu zeigen, dass 15 Minuten von lokal angewendet cycloid Schwingung mit geringer Amplitude und Frequenz ist genauso effektiv wie die gleiche Zeit verbracht Durchführung Flexibilität Übungen, zumindest im Fall von kurzfristigen Hüftbeuger Flexibilität. Der Grund zitiert ist die wahrscheinliche Wirkung der Muskelentspannung durch die Vibrationstherapie induzierte, so könnte niederfrequenten Vibrationstherapie helfen abzuwehren Spinalkanalstenose Operation und bieten eine Alternative zu Schmerzmitteln?

Vibrationstherapie als Alternative zur Operation Sichern

Beschwerden, die durch Fragen der Mobilität, um die Gesundheit der Gelenke verbunden, Rückenmuskelfunktionsstörungen, und andere Bedingungen können das Gefühl, dass ihre Behandlungsmöglichkeiten sind begrenzt. Rückenoperation, Schmerzmittel, Entzündungshemmer, Physiotherapie, und Manipulation der Wirbelsäule können die einzigen Möglichkeiten, um die Rückenschmerzen und Dysfunktion aber vielleicht niederfrequenten Vibrationstherapie ansprechen könnte eine sichere Alternative bieten scheinen. Während mechanische Spinalkanalstenose ist unwahrscheinlich, dass durch eine solche Therapie Wirbelkanalverengung durch Muskelverspannungen verursacht geholfen könnte ein Behandlungsziel sein Niederfrequenz-Vibrationstherapie.

Spinalkanalstenose Chirurgie und Vibrationstherapie

Montage Hinweise darauf, dass hochfrequente Vibrationen geringer Größe können im Fall von Knochenbrüchen und Knochendefekten durch Verringerung der Knochenresorption und Erhöhung der Knochenwachstum helfen. Solche Erkenntnisse sind noch nicht in Fällen von Wirbelverschmelzungsoperationen aber Tiermodellen mit Femurfrakturen getestet werden konsequent zeigte die Vorteile von Vibrationstherapie und die Anwendung von Stromazellen des Knochenmarks, wenn die Heilung von Knochendefekten. Klinische Studien über die Vorteile der Vibrationstherapie für den menschlichen Patienten, die sich orthopädischen Eingriffen, einschließlich Spondylodese vielleicht, kann nur eine Frage der Zeit sein,.